Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Neuer Shop, neues Glück… oder so

So, zum dritten Mal habe ich meinen Shop überarbeitet und auf eine neue Software migriert. Denn obwohl die vorherigen Lösungen alle auf den ersten Blick einen guten Eindruck machen, stellen sich nach ein paar Wochen im Live-Einsatz die einen oder anderen Schwächen heraus. Dieses Mal hoffe ich, eine endgültige Lösung gefunden zu haben.

Nach Wix Stores und Prestashop bin ich jetzt also bei Woocommerce + Woocommerce Germanized Pro gelandet. Und das scheint alle Vorteile der bisherigen Lösungen mit einer paar weiteren Vorteilen zu kombinieren. Da frage ich mich eher, warum ich nicht vorher auf diese Lösung gekommen bin…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.